+49 (0) 991 – 289 873 0
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

UVV-Kompaktseminar 2023

8. Mai, 9:00 - 9. Mai, 16:00

Der Teilnehmer erhält die Möglichkeit, in einer Gruppe von Prüfingenieuren mit annährend gleicher Berufserfahrung Pobleme und Schwierigkeiten aus der täglichen Tätigkeit zu thematisieren und zu diskutieren. Somit kann jeder Prüfingenieur seine Arbeitsabläufe reflektieren und optimieren.

  • Gesetzliche Grundlagen zum Arbeitsschutz
  • Die Betriebssicherheitsverordnung
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten der Befähigten Person
  • Das Berufsgenossenschaftliche Regelwerk
  • Prüfungen an Fahrzeughebebühnen nach dem DGUV Grundsatz 308-002
  • Prüfungen an Grubenhebern/Achsliften nach dem DGUV Grundsatz 308-002
  • Prüfungen an Hubladebühnen nach dem DGUV Grundsatz 308- 002
  • Prüfungen an kraftbetätigten Toren nach der ASR A1.7
  • Praktische Durchführung der Prüfung an Hubladebühnen, Fz- Hebebühnen und Rolltoren
  • Vorstellung des GTÜ-UVV-Moduls
  • Prüfungen an Fahrzeughebebühnen nach dem DGUV Grundsatz 308-002
  • Prüfungen an Grubenhebern/Achsliften nach dem DGUV Grundsatz 308-002
  • Prüfungen an Hubladebühnen nach dem DGUV Grundsatz 308- 002
  • Prüfungen an kraftbetätigten Toren nach der ASR A1.7
  • Praktische Durchführung der Prüfung an Hubladebühnen, Fz- Hebebühnen und Rolltoren
  • Vorstellung des GTÜ-UVV-Moduls

Das Seminar wird mit einem Tag Pflichtfortbildung angerechnet.

Dozent: Dipl.-Ing. (FH) Achim Jennen

Anrechenbar für GTÜ: 1 Tag

 

Anmeldung über GTÜ Akademie

Details

Beginn:
8. Mai, 9:00
Ende:
9. Mai, 16:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

ZFT – Zentrum für Fahrzeugtechnik
Straubinger Str. 85
Plattling, 94447 Deutschland

Veranstalter

GTÜ Akademie
Telefon:
0711 97676-0
E-Mail:
info@gtue.de
Veranstalter-Website anzeigen

Unsere Partner

  • GTÜ Akademie
  • Plöchinger - Kfz-Sachverständige in Ostbayern
  • BVSK
up