+49 (0) 9931 – 929 111 6   www.ploechinger.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Getriebeschäden – Praxisseminar

9. Februar 2019, 8:30 - 16:30

Sachmangelhaftung, verschwiegene Mängel bei Verkauf, Reparaturmängel oder Konstruktionsmängel. Der Kfz-Sachverständige ist immer häufiger mit Schäden am Antriebsstrang konfrontiert. Dann stellen sich viele Fragen, z.B. nach Ursachen, Kosten und Entstehungszeitraum der Schäden.

Die Beurteilung erfordert Detailwissen in Aufbau und Funktionsweise der verschiedensten Getriebetypen, Kupplungen und Achsantriebe.

Der Sachverständige sollte dabei die häufigsten, typischen Fehler bei verschiedenen Getrieben und Material-/Herstellungs- oder Reparaturmängel kennen und erkennen können.

Der Referent ist Inhaber eines Spezialbetriebes für Getriebeinstandsetzung und Überholung und vermittelt wertvolle Kenntnisse und Zusammenhänge direkt aus der Praxis. Und er erläutert direkt im Überholungsbetrieb Schäden, Ursachen und Reparaturmöglichkeiten anhand von vielen Beispielen, Schadteilen, zerlegten Getrieben und Schnittmodellen.

Ein Seminar für Praktiker und Sachverständige, die in diesem Bereich tätig sind.

 

Download – Anmeldeformular Online-Anmeldung

Details

Datum:
9. Februar 2019
Zeit:
8:30 - 16:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

GSE Endl – Getriebeservice
Gewerbepark 8
Tittling, 94104 Deutschland
Website:
https://www.gse-getriebeservice.de/

Veranstalter

ZFT Gmbh & Co. KG
Telefon:
09931 - 929 111 6
E-Mail:
zft@ploechinger.de

Unsere Partner

  • GTÜ Akademie
  • Plöchinger - Kfz-Sachverständige in Ostbayern
  • AWG - Wissen für Morgen
  • Kfz-Innung Niederbayern
  • BVSK
up